Ihr benötigt einen nahrhaften, gesunden und leckeren Snack für Eure nächste Wandertour? Dann haben wir hier genau das richtige für Euch, das fantastische Hummus-Brötchen mit Röstgemüse. Selbstkreiert, vegan und unschlagbar gut, genauso wie wir😜.

Für den ultimativen Genuss benötigt Ihr Hummus, ein Vollkornbrötchen und Röstgemüse. Wenn es schnell gehen muss, könnt Ihr natürlich auch auf Fertigprodukte zurückgreifen, wir empfehlen Euch aber unsere Rezeptur. Die ist übrigens auch wirklich suuuuper einfach, es gibt eigentlich keine Ausrede nicht selbst aktiv zu werden 😉.

Für den Hummus benötigt Ihr:

  • 1 Dose Kichererbsen
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 TL Tahin (Sesampaste)
  • 1 EL Kichererbsenwasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Sprudelwasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, ggf. Chiliflocken

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Füllt einfach alle Zutaten in einen Standmixer und mixt ordentlich durch. 2 Minuten sind ideal. Wenn die Masse noch zu fest und nicht fluffig genug ist, dann gebt ein wenig mehr Flüssigkeit hinzu (je nach Gusto kann das Olivenöl, Wasser oder Zitronensaft sein). Abschließend schmeckt Ihr noch einmal die Masse ab und würzt wenn nötig ggf. nach. Fertig🎉. Wir hatten Euch ein einfaches Rezept versprochen, Ihr habt es bekommen.

So sieht er aus, der fertige Hummus

Für das Röstgemüse benötigt Ihr:

  • 1 Fenchelknolle
  • 1-2 Paprikaschoten
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • Kräuter der Provence
  • Salz, Pfeffer

Nun ist das Röstgemüse an der Reihe: Heizt den Backofen auf 200°C auf. Schneidet den Fenchel und die Paprika in Streifen. Legt nun das Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und mischt es mit dem Öl, dem Zitronensaft und den Gewürzen. Dann kommt das Gemüse für 20-25 Minuten in den Backofen, et voilá, das war’s!

Jetzt müsst ihr nur noch Euer Vollkornbrötchen mit dem Hummus bestreichen und das Gemüse darauf verteilen. Fertig ist das Geschmackserlebnis! Wir wünschen guten Appetit und freuen uns über Eure Rückmeldungen!

Eure Wanderexperimentiere🦊🦊

PS: Für den Fall, dass Ihr noch auf der Suche nach weiterem Proviant für die nächste Tour seid, haben wir hier unsere 10 liebsten Wandersnacks aufgeführt.

Please spread our message to the world and/or like us:

2 Replies to “Hummus-Brötchen mit Röstgemüse”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*